Förderung für Dr. Christian Bittner durch die „Emerging Talents Initiative“

Christian Bittner wird ab Oktober durch die „Emerging Talents Initiative“ der Universität Erlangen-Nürnberg gefördert. Dieses Förderinstrument unterstützt talentierte NachwuchswissenschaftlerInnen beim Aufbau ihrer wissenschaftlichen Eigenständigkeit. Christian Bittner erhält Fördermittel zur Vorbereitung eines größeren Forschungsprojektes mit dem Titel „Die Transformation des menschlichen Wissens in strukturierte Daten – soziale Dimensionen von Wikidata“. Das Projekt zielt auf eine kritisch-sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem kollaborativen Datenbankprojekt Wikidata und knüpft an Debatten um datafication, big data und den digitalen Wandel an.ETI-Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.